Startseite | Impressum | Kontakt

Chipkarte

Pro Quartal muss ich Ihre Chipkarte einlesen. Die Praxisgebühr ist ab 1.1.13 entfallen.

Die eigentlich richtige Absicht bei der Einführung der Praxisgebühr, dass nämlich der Patient zuerst zum Hausarzt geht, um dann ggf. zum Facharzt überwiesen zu werden war nicht umgesetzt worden. Deshalb ist ihre Abschaffung folgerichtig und gut.

Dennoch ist es gerade für die homöopathische Behandlung, aber auch für das hausärztliche Verständnis sehr wichtig, dass alle Beschwerden, wann immer möglich, zuerst ganzheitlich homöopathisch/hausärztlich betrachtet werden.

Ich bitte Sie deshalb, bei akuten Beschwerden zumindest während der telefonischen Sprechzeiten anzurufen, damit wir gemeinsam die weiteren Schritte besprechen können.